Billerbahn in Euskirchen

 
Sven ist 16 Jahre (Anfang 2014) und hat in kürzester Zeit diese hier gezeigte Biller-Anlage gebaut. Minimal - mit maximalem Effekt. Klasse Details - mit zeittypischen Zubehörteilen - oder genial selber gebaut und gestaltet. Er selber schreibt dazu:

"Mein Interesse an der Eisenbahn bekam ich mit 5 Jahren bei einer Nikolausfahrt des Kleinbahnmuseum Selfkantbahn. Im Laufe der folgenden Jahre hatte ich mehrere Anlagen, war aber nie zufrieden, weil ich nie den Staub in den Griff bekommen habe, wodurch kein fließender Zugverkehr funktioniert hat. Daraufhin war für längere Zeit mein Interesse an der Modelleisenbahn weg, was aber durch eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn und der Brockenbahn wieder geweckt wurde. Und so suchte ich nach einer Bahn, wo der staub kein Problem ist. So kam ich dann auf die Blecheisenbahn und von allen Blecheisenbahnen gefiel mir die von Biller am besten. Kurze Zeit später begann ich mit dem Bau der 108 x75 cm großen Anlage, was genau 1 Monat dauerte". Ohne weitere Kommentare meinerseits - genießen Sie einfach.

 a
 
 
erstellt: Frühjahr 2014 last update: Frühjahr 2014